Öffentlich bestellte
Vermessungsingenieure

Vareler Weg 24
27383 Scheeßel

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne:
04263-936-0_


Flurbereinigung

Seit 1976 sind wir kontinuierlich in verschiedenen Flurbereinigungsverfahren für die Agrarstrukturverwaltung Niedersachsens tätig, in denen wir das gesamte Aufgabenfeld von

• Umringsgrenzfeststellungen
• Zerlegungsvermessungen
• Neuaufmaß und Absteckung des Wege- und Gewässernetzes
• Zuteilungen der neuen Grundstücke

durchgeführt haben.

In den vergangenen 38 Jahren konnten wir einen festen Mitarbeiterstamm im Außen- und Innendienst für die anfallenden Arbeiten in der Flurbereinigung installieren. Durch unsere langjährige Erfahrung und durch unsere personelle , sowie modernste technische Ausstattung sind wir jederzeit in der Lage, die anfallenden Arbeiten in der geforderten Qualität und vor allem in der vorgegebenen Zeit zu erledigen.

Es wurden bis heute insgesamt  63 Flurbereinigungsverfahren bearbeitet.


In den Jahren 2008 u.2009 haben wir beispielsweise im Zuge des Neubaus der A 26 für das AfL Bremerhaven die Grenzfeststellung , die P 41 Vermessung und gleichzeitig die Vermessung der Zuteilungsgrenzen in den Verfahren Agathenburg und Dollern durchgeführt.
Zur Zeit bearbeiten wir für das AfL Bremerhaven die P41 Vermessung im Flurb.Verfahren Fleeste in einer Größe von ca. 2000 ha. Hierbei kommen neben den klassischen Vermessungsverfahren (Tachymeter und GPS-Vermessungen) auch moderne Luftbildauswertungen mittels Orthophotos und den effizienteren und genaueren Stereoluftbildern zum Einsatz.